neuigkeiten
musik
hörbeispiele
texte
photos
biographie
kontakt

termine

 
 
 
                             Das S-MWV (Sprenger-Machwerkeverzeichnis) als PDF    

[Rock]

op. 2a

London

1978

 

op. 2b

The Last Request

1978

 

op. 2c

Plastic

1979

 

op. 2d

Distance

1980

 

op. 2e

Man In The Dead Town

1980

 

op. 2f

Open Your Mouth

1981

 

op. 2g

Bericht

1981

 

   

op. 1

Fennymore

1977–83

Mitautor bei sämtlichen
ca. 40 Fennymore-Titeln
LP
Bad Relations 1980
CD
Die Besten aus dem Wilden Westen – 80er Raritäten-Compilation aus dem Westen Österreichs

 
   

[Jazz]

 

op. 3a

Bleib dran!

1982

 

   

op. 3b

The Guaranteed Last Lamento

1982

 

   

op. 3c

Amuse Bluse

1985

ORF

   

op. 45

Tonloch u. a. Trios

2005

 


op. 47b

What Else

2007
Jazzballade
   

op. 56

Traum im Stehen

2011

für Kammerorchester und Jazzcombo (s.a. "Orchester")

   

op. 57

In Exchange

2013
Song für Stimme, Klavier, Sopransaxophon und Bassgitarre
   
op. F 58

Mittwoch

2013

CD von Fransen Musik
Klex Wolf (keyb/electronics)
Hannes Sprenger (saxes)
(s.a. "Improvisation")

 
   

[Filmmusik]

 

o. op.

Mord im Stiegenhaus

1989

Regie Bernhard Weirather
Kurzer Kriminalfilm

 

 

op. 47

Leben, was sonst?

2006

Regie Christl Finkenstedt und Christian Mayrhofer
Ein Film über das Leben mit behinderten Kindern

   

op. A 48

Gefangene der Luft

2006

Regie Robert Barth
Ein Film über den Stratosphärenballofahrer
Auguste Piccard
ORF Tirol, Österreich-Bild Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 50

Leben im Sterben

2007

ein Film über das Wirken der Tiroler Hospizgemeinschaft
von Christl Finkenstedt und Daniel Pöhacker
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

 
   

[Improvisation]

 

op. A 34

Arte Millennia

2000

CD zusammen mit
Siggi Haider
Akkordeon, Konzept
Roland Heinz
Gitarre
Karl Fischer
Percussion
haisig 1
UA 2000
Lenzerheide/Valbella, CH

 
op. A 53

Kranzhorn

2009
Landschaftskomposition für Akkordeon, Saxophon und
19 virtuelle Ziachorgelspieler
Auftragswerk für die Tiroler Festspiele Erl 2009
UA 2009 Kranzhornalm/Erl
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
 
op. F 58

Mittwoch

2013
CD von Fransen Musik
Klex Wolf (keyb/electronics)
Hannes Sprenger (saxes)
 
   

[Kammermusik]

 
op. 4

FM 100 [PDF]

1984

Klavier

   
op. 5a

M1

1988

Klavier, Sopransaxophon

   
op. 5b

M2

1988

Klavier, Sopransaxophon

   
op. 6

Die Ente im Schilf [PDF]

1989

Klavier

   
op. 7

Gesang eines Pudels

1989

Gitarre, Sopransaxophon

   
op. 8

Der Schmerz der Moleküle [PDF]

2000

Tenorsaxophon, Klarinette, Fagott
UA 2000 Innsbruck

   
op. 8a

Der Schmerz der Moleküle

1989

Version für Tenorsaxophon
und Klavier
UA 1990 Innsbruck

   
op. 10

20 m3 Musik [PDF]

1998

Altsaxophon, Klarinette,
Altflöte, Fagott, Violine,
Viola, Kontrabaß, Gitarre
UA 1998 Innsbruck

   
op. 10a

20 m3 Musik

1990

Version für Tenorsaxophon
und Klavier
UA 1990 Hall i.T.

   
op. 12

Drehstrom

1991

Streichquintett
UA 1996 Innsbruck

   
op. 12a

Drehstrom [PDF]

2004

Nonett-Version für vier Holzbläser,
vier Streicher und Klavier

   
op. 13

Steinmarie

1993

Klarinette, Fagott, Violine, Viola
oder 4 Saxophone
UA 1993 Angath

   
op. A 14

A Night At The Museum

1994

Sopransaxophon, Akkordeon
UA 1994 Konservatorium Innsbruck
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. 15

Schelannij [PDF]

1994

Sopransaxophon, Orgel (Klavier)
UA 1994 Absam

   
op. 15a

Schelannij

1998

Version für Kammerensemble
oder 4 Saxophone

   
op. 16

Gedanken eines Magneten

1995

Klarinette, Fagott, Kontrabaß, Gitarre, Triangel
UA 2000 Innsbruck

   
op. 17

Vier Takte Musik

1995

für Raimund Mair

 

Violine, Klarinette, Viola, Fagott
UA 2000 Innsbruck

   
op. 19

Glashaus ohne Stein [PDF]

1996

Sopranstimme, Klavier
UA 1996 Innsbruck

   
op. 21

Der Frosch im Meer [PDF]

1998

Sopransaxophon, Flöte, Klarinette, Fagott, Violine, Viola, Kontrabaß, Gitarre
UA 2000 Innsbruck

   
op. 21a

Der Frosch im Meer [PDF]

1993

Version für Sopransaxophon
und Klavier

   
op. 21c

Der Frosch im Meer

2005

Version für Holzbläser und Harfe

   
op. A 26

Partitour

1998

Hörstücke für Akkordeon
Saxophon und Stimmen
Sopran-, Bariton-, Tenorsaxophon, Akkordeon
CD mit Literatur und Musik
Extraplatte EX 315-2
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. 36

Biotonne [PDF]

2001

Flöte, Klarinette, Altsaxophon, Fagott, Violine, Viola, Kontrabaß
und Klavier
UA 2001 Innsbruck

   
op. 42a

Die ertränkte Uhr

2002

Version für Kammerensemble

   
op. 42b

Das Kalb im Morgengrauen [PDF]

2003

Version für Kammerensemble

   
op. 43

Bas Bois [PDF]

2002

Baßklarinette solo

   
op. 49a

Vorschlag zur Güte [PDF]

2007

Klarinette, Klavier

   
op. 49b

Gespräch auf der Treppe

2006

zwei Violinen

   
op. 49c

Tälchen mit Echo

2006

zwei Violinen

   
op. 42c

Abschied von Tirol [PDF]

2008
Version für Kammerensemble
EA 2008 Innsbruck
op. 47a

What Else [PDF]

2008
für Kammerensemble
UA 2008 Innsbruck
op. 49j

Der Tag danach

2013
für vier Flöten
op. 49k

Leichte Füße

2014
für drei Alt- und ein Tenorsaxophon
op. F 59

Die Siebentagewoche

2015
CD mit Texten von Ursula Timea Rossel und Markus Köhle mit Musik von Fransen Musik - Klex Wolf (Keyboards, Electronics) und Hannes Sprenger (Saxophone und Electronics)
ATS Records CD-0853
op. 60

Narrow Houses on a Wide Lawn

2015
für Streichquartett, Klarinette und Trompete
UA 2015 Innsbruck
 
   

[Orchester]

 
op. 42

Der Sturm im Reagenzglas

2001/02

Fünf Ereignisse für Kammerorchester

1. Der nackte Gelehrte [PDF]
2. Abschied von Tirol [PDF]
3. Dezimalsystem [PDF]
4. Das Kalb im Morgengrauen [PDF]
5. Die ertränkte Uhr [PDF]

UA 2002 Innsbruck

   
op. 10b

20 m3 Musik

2003

Version für Streichorchester

   
op. 12b

Drehstrom

2004

Version für Streichorchester
EA 2004 Innsbruck

   
op. 12c

Drehstrom

2016

Version für Kammerorchester, Electronics und Sprecherin
EA 2016 Innsbruck

 
op. 21b

Der Frosch im Meer

2004
Version für Streichorchester
EA 2004 Innsbruck

op. 52

For A House

2008
Für Kammerorchester
Zum 10-jährigen Bestehen des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti
UA 2008 Innsbruck
op. 49d

Multisax

2008
Für 40 Saxophone, in zwei Sätzen
UA 2008 Landeck
op. 49e

Crosslights

2010
Für 30 Saxophone
UA 2010 Landeck
op. 56

Traum im Stehen

2011
Für Kammerorchester und Jazzcombo
UA 2011 Innsbruck
op. 49m

Café Desolation

2014
Für Holzbläserorchester
UA 2014 Landeck
op. 62a

Tesserae

2017
Für Kammerorchester
UA 2017 Innsbruck
op. 62b

Mit Blut fängt alles an

2017
Für Kammerorchester und Sänger
Über einen Text aus De Arte Nihil Credendi (um 1700), übersetzt von Raoul Schrott
UA 2017 Innsbruck
 
   

[Hörspielmusik]

 
op. A 24

Inferno Solitario

1997

von Sepp Mall
Regie: Martin Sailer
ORF Tirol
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 27

Mein Ungeheuer

1998

von Felix Mitterer
Regie: Martin Sailer
Livehörspiel
ORF Tirol
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
3. Preis bei der Wahl des Hörspiels des Jahres 1998
Veröffentlicht auch auf CD:
Haymon Hörbuch

   
op. A 30

Ziwui – Hommage an

1999

das Dorf Hötting

 

von Walter Schlorhaufer
Regie: Martin Sailer
ORF Tirol
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 35

Frauenleben

2001

von Hans Augustin
Regie: Martin Sailer
Livehörspiel, ORF Tirol
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 37

aus den papieren

2001

des herrn guadalcanal

 

von Heinz D. Heisl
Regie: Martin Sailer
ORF Tirol
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 44

Die Beichte

2003

von Felix Mitterer
Regie: Martin Sailer
Studioversion und Livehörspiel
Mit Kurt Weinzierl und
Rafael Haider
ORF Tirol
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
Hörspiel des Jahres 2003
Prix d’Italia 2004
Veröffentlicht auf CD: ORF Tirol

   
op. A 51

O-Ton

2007
von Manfred Schild
Regie: Martin Sailer
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

ORF Tirol
5. Preis bei der Wahl des Hörspiels des Jahres 2007
 
   

[Bühnenmusik]

 
op. A 18

Hamlets Sommernachtstraum

1995

Eine Shakespeare-Verwirrung
Regie: Torsten Schilling
Tiroler Landestheater
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. 20

Terror

1996

von Egon A. Prantl
Regie: Dietrich W. Hübsch
UA, Tiroler Landestheater 1996

   
op. A 22

The Tatzlwurm Connection

1997

von Otto Grünmandl
Regie: Ian Macnaughton
Kunsthalle Tirol-Salzlager Hall
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 28

Stigma

1999

von Felix Mitterer
Regie: Peter Mitterrutzner
Rittner Sommerspiele
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 29

Der Held aus dem Westen

1999

von John Millington Synge
übersetzt von Felix Mitterer
Regie: Ruth Drexel
Tiroler Volksschauspiele
Telfs 1999
Münchner Volkstheater
1999/2000
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
mit Juliana Haider

   
op. A 32

Mein Ungeheuer

2000

Bühnenfassung
von Felix Mitterer
Regie: Elmar Drexel
Tiroler Volksschauspiele Telfs
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 33

Der Satanarcheolügenialko-
höllische Wunschpunsch

2000/2001
 

von Michael Ende
Regie: Torsten Schilling
Tiroler Landestheater 2000/2001
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 44a

Die Beichte

2004
Bühnenfassung
von Felix Mitterer
Regie: Martin Sailer
Tiroler Volksschauspiele 2004
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
   
op. A 55

Legenden

2010
Bühnenfassung
von Händl Klaus
Regie und Bearbeitung:
Elmar Drexel

Westbahntheater Innsbruck
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
   
 
   

[Kabarett]

 
op. A 23

The Mountain Singers

1997-1998

von Otto Grünmandl
Regie: Florian Grünmandl
UA 1997 Wien
Aufführungen in ganz Österreich und Süddeutschland
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
op. A 46

Valentins Karl

2005/06

Musik zu Texten von
Walter Groschup und
Karl Valentin
Regie: Walter Groschup
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax

   
 
   

[Bearbeitungen]

 
op. 9

Invitation

1989

von Bronislav Kaper
Big-Band, EA 1989, Wien

   
op. 11

Petite Suite

1991

von Bela Bartok
Streichorchester

   
op. 25

l'Orfeo

1998

von Claudio Monteverdi
Saxophonquintett
EA 1998, Landeck

   
op. 31

Lieder eines
fahrenden Gesellen – Nr. IV

2000
 

von Gustav Mahler
Saxophonquartett

   
op. 39

Symphonie Nr. 6
II. Satz, Scherzo

2001
 

von Gustav Mahler
Saxophonquintett

   
op. 38a-f

Come Together
Fixing A Hole
Help!
Fool On The Hill
Lady Madonna
She's Leaving Home

2000
 

von John Lennon/
Paul McCartney
Saxophonquartett
EA 2000, Landeck

   
op. 40a-d

Peaches En Regalia
Little Umbrellas
Son Of Orange County
Sofa No. 1

2001
 

von Frank Zappa
Saxophonquartett
EA Landeck 2001

   
op. 41a

Warszawa

2002

von David Bowie
Saxophonquartett
EA Landeck 2002

   
op. 41b

Theme One

2002

von George Martin/
Van Der Graaf Generator
Saxophonquartett
EA Landeck 2002

 
op. 41c

Witches Promise

2002

von Ian Anderson
Saxophonquartett
EA Landeck 2002

   
op. 49e-g

After You've Gone
Lullaby Of Birdland
Dat Dere

2008/09
 

von Turner Layton
George Shearing
Bobby Timmons
Duette für wählbare Bläserbesetzungen
(cl, bcl, as, bs, flh, fl)

   
op. 49h

Thoughtless

2012

von Robben Ford
Jazzband
(cl/ss, 2as, ts, tb, p, b, dr)

   
op. 49i

Take The Box

2013

von Amy Winehouse
Jazzband
(voc, cl/ss, 2as, ts, bs, p, b, dr)

   
op. A 54

An Werner Pirchner

2009
»...vom rauhen Leben«
CD von AkkoSax mit Musik von Werner Pirchner (1940-2001)
Gemeinschaftsarbeit AkkoSax
   

op. 61

2016
in paradisum
von Ralph Schutti
Präsynaptisch überschwemmter Viehscheid
von Manuela Kerer
 
für Kammerorchester, Electronics und Sprecherin
EA 2016 Innsbruck